Tierheim Tecklenbuerger Land
tiere
Spendenaufruf Luna und Laila

Bitte um Futterspenden

Luna und Laila benötigen spezielles Allergiefutter!!!

Unsere beiden Mädels, Bordeauxdoggenmix Laila und Staffordshirehündin Luna sind Futtermittelallergiker. Beide vertragen k e i n Trockenfutter! Laut Allergietest (Und Futteraustestung am Hund) vertragen beide Damen nur Nassfutter. Laila ist etwas flexibler, sie verträgt Huhn, Ente Truthahn, Hirsch und Weißfisch. Luna ist da etwas eingeschränkter, bei ihr darf es nur Hirsch, Pferd oder Weißfisch sein. Das Problem dabei ist, dass wirklich nur 100% des erlaubten Nährstoffes im Futter enthalten sein darf. Ansonsten bekommen die beiden Juckreiz und besonders Laila beißt sich dann wund. Im Moment müssen wir trotz großartiger Spende zu Weihnachten (wir berichteten) wieder zukaufen. Zwei Hunde fressen einfach mehr als einer:-) Da sogenannte "Singleproteinfutter" mit nur einer einzigen Fleischsorte meist deutlich teurer sind als die "normalos" reißt der Einkauf langfristig ein Loch in die eh nie gut bestückte Haushaltskasse:-) Wir bitten Sie daher heute ganz gezielt um Futterspenden für Laila und Luna. Z.B. die Marke Rocco, Wild mit Nudeln, Huhn mit Reis oder Select Gold Hirsch mit Kartoffel oder Huhn mit Reis. Natürlich kann auch jede andere Marke, jedes anderen Anbieters gefüttert werden, wenn es sich um Nassfutter mit 100% Huhn, Truthahn, Hirsch, Pferd oder Weißfisch handelt. Hier gilt die Devise: Gefüttert wird, was laut Allergieliste vertragen wird. Melden Sie sich gerne bei uns, wenn Sie hierzu Fragen haben. Wir freuen uns über jede Dose bzw über jeden Euro. Die beiden Mädels bedanken sich schon jetzt und können es kaum erwarten sich auf den gefüllten Fressnapf zu stürzen.