Tierheim Tecklenbuerger Land
tiere

Zelda und Link

Entspanntes Duo sucht Eigenheim mit Garten

Klingt fast schon ein bißchen spießig.....sind wir aber gar nicht. Sondern unkompliziert, unaufgeregt und aufgeweckt gegenüber Zweibeinern. Weshalb wir auch bei  Familien mit Kindern einziehen würden. Die sollten vielleicht schon ein bißchen größer sein, dann klappt das mit Füttern und Co auch schon besser. Angebotenes Gemüse fressen wir ab und an aus der Hand und lassen uns auch Streicheleinhieten gefallen. Theoretisch wäre auch eine WG mit anderen Hoppelnasen eine Möglichkeit. Man muss sich halt "riechen" können. Ursprünglich kommen wir aus dem Tierheim Dickel. Dort sind wir letzes Jahr abgegeben worden, weil unsere Besitzer andere Pläne hatten. Da es in Dickel zu voll wurde, und in Lengerich gerade Platz war.....e` voila hier sind wir. Und da es sich nun in Lengerich auch wieder "füllt".....ist das der ideale Zeitpunkt um endlich langfristig seßhaft zu werden. Dieses ewige hin und her will ja keiner......Also, wie sieht es aus? Wann können wir einziehen? PS: Die Pfleger bitten vorab um ein Foto unseres neuen Domizils. Uns soll ja nicht das Dach auf den Kopf fallen.......