Tierheim Tecklenbuerger Land
tiere

Herby und Hajo

Symphatische Jungs suchen nettes zuhause.

 Wir sind in einer 5er Gruppe im Tierheim eingetroffen. Wie so oft hat sich die Lebenssituation unserer Besitzer verändert. Und wir mußten leider unser großzügiges Außengehe verlassen und in das deutlich kleinere Gehege im Tierheim umzuiehen. Wir sind mit Mama, Tante und unserer Schwester hier eingezogen. Bis zu unserer Kastration Anfang Januar sitzen wir getrennt. Damit wir keinen Blödsinn machen. Was soll das denn heißen....Wir machen nie Blödsinn. Wir gucken den Pflgern bloß immer bem Putzen zu, testen, ob man Handfeger fressen kann oder luken mal in den Sack für das gebrauchte Heu....ups, ist umgefallen.....Aber Blödsinn....nein, wir doch nicht.....Wir sind pflegeleicht, Außenhaltung und KInderhände gewöhnt. Wenn man uns bei der Fütterung mit leckerem Gemüse zwischen den Ohren krabbelt oder vorsichtig über den Rücken streichelt, mümmeln wir gerne vor uns hin. Und wenn man sich ganz ruhig hinsetzt, klettern wir auf die Beine von den Pflegern und lassen uns krabbeln. Weshalb wir auch eher für größere Kinder (ab 10 Jahren) geeignet sind. Und jetzt nehmen Sie doch bitte schon mal Maß, unser Gehege darf ruhig großzügig sein. Wenn Sie ganz viel Platz haben, ziehen Mama und Co auch gerne mit uns um!