Tierheim Tecklenbuerger Land
tiere

Wilhelm

Menschen sind doof......aber sowas von......

Oder wie würden Sie das nennen. Als erstes stirbt mir mein Dosenöffner so mir nichts dir nichts weg. An sich schon dreist. Der hat nicht mal gefragt. Dann darf ich nicht mehr in`s Haus, weil das ja ausgeräumt werden muss. Also Gartenhäuschen. Dann muss ich da auch weg. Weil bin ja über und die Nachmieter wollen keine Katze. Also ab in eine Transportkiste und als die Tür derselben wieder aufgeht.....sitze ich auf einem Tisch in einem Raum, der verdammt nach Tierarzt riecht. Die kann ich ja besonders gut leiden.....Gut, war nur das Tierheim, macht die Sache auch nicht besser. Weil keiner weiß ob ich geimpft etc. bin, erst mal Wumrkur und Co und ab in eine Quarantänebox. Sind die Dinger klein...Hallo! Ich bin Freigang mit Sofa gewöhnt. Peilt das hier einer??......Dann diese blöde Impfung unter die Jacke und nach gefühlt ewig langen 2 Wochen endlich raus.....und in einen dieser Vermittlungsräume. Och ne.....schon wieder Knast...... Und jetzt sagen Sie mir bitte nicht, das Zweibeiner nicht doof sind. Wenigsten gibt`s diesmal ein Außengehege. Da fühlt man sich etwas frei. Dauerhaft will ich aber nicht hierbleiben. Ich hätte gerne wieder ein zuhause mt Freigang. Kuscheln soll ich wohl schon mögen. Sagen die Leute die mich in`s Tierheim gebracht haben. Soll aber wohl etwas dauern und auch nicht mit jedem. Paah, als ob ich denen nach der Tour auch nur einen Tipp geben würde wie ich ticke, wenn ich nett bin. Müssen die selber rausfinden. Und Sie auch. So. Und jetzt will ich hier raaaauuuuussss!!!!!