Tierheim Tecklenbuerger Land
tiere

Marianne

Muss man sich denn alles gefallen lassen.......

Also wirklich, dass ist doch der Gipfel. Um nicht zu sagen eine Unverschämhtheit die ihresgleichen sucht. Nicht nur, dass man sich in einer engen Kiste eingesperrt in`s Tierheim bringen lassen muß, nein, dann wird man hier wieder in so ein enges Ding Namens Quarantänebox gepackt. Wurmkur und Co plus Chip sind obligatorisch...Natürlich, was auch sonst. Gefragt wird Frau ja nicht.....Wenigstens haben sie hier gemerkt, dass ich bereits tätowiert und kastriert bin. Wenn auch die Tätonummer nicht mehr erkennbar ist. Was die Suche nach meinem eigentlichen Dosenöffnern mehr als erschwert. Um diesen unsäglichen Umständen meines Aufenthaltes hier endlich ein Ende zu setzen, melden Sie sich doch bitte. 1) Wenn Sie meinen Besitzer kennen und wissen wo ich wirklich zuhause bin. 2) Sie ein zuhause bieten können, in dem ich mich wohlfühlen kann. Genug Futter, k e i n Anfassen und tüdeln, sondern respektvoller Abstand und ich kann meine Freiheit genießen ohne dass ständig jemand nörgelt das ich nicht zu sehen bin.......