Tierheim Tecklenbuerger Land
tiere

Lorna

Zurückhaltende Katzendame

Damit bin ich gemeint. Und stimmt, ich bin eher vorsichtig im Umgang mit Euch Zweibeinern. Aber das ihr für die leckeren Momente Im Leben zuständig seid, habe ich sofort verstanden. Wenn es Futter gibt komme ich sofort aus meiner Höhle und lasse mich dann auch, gank kurz, anfassen. Ich bin eher keine "Familienkatze". Eher der Typ von wegen "Leben und leben lassen und jeder nach seiner Fasson". Ich weiß noch nicht, ob ich zum abosluten Menschenfreund und zur Kuscheltante mutiere. So ein Zwischending mit draußen herumlaufen und langsam gucken ob es im Haus auch nett ist könnte....Ja, ich denke das wäre es. Wollen wir gemeinsam sehen, wohin die Reise geht?