Tierheim Tecklenbuerger Land
tiere

Fibi und Fleur

Unsicheres Duo braucht geduldiges zuhause mit Freigang.

Was die hier immer haben mit ihrem unsicher. Blödsinn. Wir sind ganz sicher....das wir hier nicht hingehören. Unsere Mutter darf nach Katastration etc. wieder an der Fundstelle rumlaufen und wird da betreut. Und wir sollen uns jetzt freuen, das wir eingesperrt sind. Sehr witzig. Bloß weil es da sonst zu viele Katzen werden. Ist uns doch egal. Hier im Tierheim wollen wir jedenfall nicht bleiben. Und da kommen Sie jetzt in`s Spiel. Überzeugen SIe doch bitte die Pfleger davon, daß Sie uns unbedingt haben müssen. Weil wir Ihnen gerade noch gefehlt haben. (Den Satz sollten Sie sich merken, kommt bestimmt noch zum tragen...hi.hi... oh.....) Klar bleiben wir solange bei Ihnen im Haus bis wir kastriert sind. Wir müssen uns ja nicht zwingend mögen. Wir brauchen nur ein Plätzchen wo wir bleiben können. Ach ja, damit die Tierheimleitung auch zufrieden ist, hier der obligatorische Satz: Nix muss, alles kann, kann also sein, das wir noch zu Kuschelkatzen mutieren. Muss aber nicht. So. Fertig. Und jetzt machen Sie schon......