Tierheim Tecklenbuerger Land
tiere

Fenja

Kuscheln........muss nicht sein! ......oder doch....?

Muss nicht sein. Ich bekomme die blanke Panik, wenn die Pfleger in meine Box gucken oder sauber machen. Die Decken in der Box lasse ich mir zwar auswechseln, aber ich verkrieche mich dann in die hinterste Ecke. Aber wenn Futter in den Napf kommt traue ich mic schon heraus. Nur eine Nasenspitze lang und nur ganz kurz. Aber immerhin. Deshalb brauche ich auch ein zuhause, in dem ich nicht "Kuschel kompatibel" sein muss, sondern mich zurückziehen kann um dann Stück für Stück mein Revier zu erkunden. In meinem Tempo. Egal wie langsam das ist, und wie lange das dauert. Und nicht in dem der Zweibeiner. Bitte keine Kinder, Hunde oder sowas. Andere Katzen können glaube ich schon vorhanden sein. Kann ich aber noch nicht abschließend sagen. Freigang, keine Wohnungshaltung. Das schaffe ich evtl. nicht. Es sei denn, es gibt Plan B. (also raus wenn nötig) Ob es dann doch noch was wird mit Kuscheln? Ich bleibe bei einem ganz bestimmten...Jein....