Tierheim Tecklenbuerger Land
tiere

Emil 2

Eigentlich ein ganz niedlicher Kuschler.....vielleicht etwas skeptisch am Anfang. Das macht aber gar nichts, finden wir. 

Natürlich macht das nichts. Ich bin auch ich nicht skeptisch oder ängstlich, ich bin nur vorsichtig. Das ist ja nix schlimmes. Im Gegenteil, das hat nur Vorteile. Man weiß dann wer vor einem steht, hat die Situation unter Kontrolle und kann sich dann den angenehmen Dingen im Leben widmen. Kuscheln, fressen, Umgebung erkunden (vorsichtig versteht sich..). Andere Katzen sind übrigens ok, ich lebe hier mit mehreren in einem Raum. Wir liegen zwar nicht ständig nebeneinander, aber es ist ein entspanntes Nebeneinander. Hunde sollten vielleicht nicht in meinem neuen zuhause vorhanden sein, vor denen habe ich doch etwas Respekt. Bei Kindern vielleicht lieber die etwas größeren, die das Wort "langsam" schon umsetzen können. Ansonsten bin ich recht anspruchslos. Ach ja, Freigang sollte möglich sein, ohne den bin ich sonst etwas unglücklich. Wenn Sie mich besuchen würden, freue ich mich darauf. Vorsichtig versteht sich..