Tierheim Tecklenbuerger Land
tiere

Bael

Sensibler zurückhaltender Kater.......liebt nicht jeden....aber wenn er liebt, dann für immer....

Oha, da hat die schreibende Zunft einen Sonntagabendfilm zuviel geguckt......Aber trotzdem recht. Ich bin nicht Everbodys Darling. Ganz bestimmt nicht. Ich traue nicht jedem den ich sehe. Im Gegenteil. Ich bleibe zuerst gerne unsichtbar, fauche und knurre und flüchte wenn mir jemand unaufgefordert zu nahe kommt. Und wenn mich dann doch irgendwer anfasst.....Kann das ganz böse enden. Ich brauche Zeit um die Zweibeiner kennenzulernen. Ich studiere die Abläufe und Gewohnheiten, untersuche, wer wann was macht. Und erst wenn ich mir absolut sicher bin, daß alles in Ordnung ist....hören Sie zuerst eine zarte aber fordernde Stimme und dann erscheint mit einem Mal ein Katerkopf, der gegen Ihre Hand schubst und schnurrt und dann der restliche Teil von mir, der unmißverständlich  Streicheleinheiten fordert.......oh, jetzt habe ich zuviel Sonntagabendfilm.....stimmt aber auch hier trotzdem....Fragen Sie die Tierheimleitung. Die ist völlig in mich verschossen....und wird nicht müde jedem zu erzählen (ob der es nun hören will oder nicht) daß sich, wenn man mir die Zeit gibt, nix fordert, sondern einfach den Dingen ihren Lauf lässt......hinter der rauhen Schale ein sensibler Kern versteckt, der sich ganz leise in`s Herz seines Zweibeiners  schleicht und da nicht mehr raus geht........(Wobei ich bei Abweichung vom normalen Ablauf in alte Muster verfallen kann....ganz kurz...)    Es muss nur der passende Mensch kommen.......Sind Sie mein Mensch?