Tierheim Tecklenbuerger Land
tiere

Teddy

Zurückhaltender Frauenschwarm.....sucht Haushalt ohne Mann....

Frauenschwarm....Wie das klingt. Ich bin doch gar kein Beau...Sondern ein freundlicher älterer Herr. Dem nun mal die Frauenherzen zufliegen. Liegt vielleicht an der grauen Schnauze......Ich kann jedenfalls nichts dafür, daß die weiblichen Pfleger mich so in`s Herz geschlossen haben. War ich doch anfangs mehr als zurückhaltend. Anfassen lassen mochte ich mich nicht, es hat mich aber auch niemand dazu gedrängt. Ich durfte mir alles in Ruhe ansehen und selber entscheiden... wann ich mit dem Kuscheln anfange. Und dann gar nicht mehr aufhören mochte. Ohren gucken und säubern? Na klar, wenn ich dabei betüdelt werde. Anleinen und spazieren gehen? Sofort! Wobei ich draußen schon sehr auf meine Bezugsperson achte. Ich gucke ständig, ob sie noch da ist. Dabei stolpere ich gelegentlich über meine Pfoten. Mit 11 Jahren bin ich eben nicht mehr der Jüngste und muss bestimmt keine Gewaltmärsche mehr machen. Aber so eine kleine Runde und danach im Garten liegen und gucken..... Sehr gute Idee. Erziehung habe ich genauso viel oder wenig genossen, wie meine Hundekollegen (Beagle und Dackel) auch. Ich laufe aber ganz gut an der Leine und versuche meinen Zwinge sauber zu halten. Klappt leider nicht immer. Zum Thema Spaziergang muß ich noch kurz erwähnen, daß ich neulich Anzeichen von "ich passe auf meinen Menschen auf" gezeigt habe. Das ich das nicht muss, weiß ich, Sie sollten mir aber dabei helfen, daß ich das nicht vergesse. Und ruhig aber souverän die Führung übernehmen. Wenn Sie jetzt noch ein Frauenhaushalt sind (Männer machen mir ein bißchen Angst...)......sind wir schon fast am Ziel. Um ganz anzukommen sollten Sie einige Tage im Tierheim einplanen. Ich brauche wie beschrieben einige Zeit um "warem zu werden".  Dann werden wir eine wunderbare Zeit miteinande haben. Da bin ich ganz sicher.

 

Anmerkung des Tierheims:

Teddy stammt ebenso wie die Beagel und Dackel aus schlechter Haltung. Menschen zugetan übt er bei Männern Zurückhaltung, bei Frauen taut er schneller auf. Erziehung hat er vermutlich nicht genossen, Stubenreinheit kann ebenso nicht garantiert werden. Interessenten berücksichtigen bitte, daß sie keinen "fertigen" Hund bekommen, sondern ein liebenswertes  Wesen, daß mit Geduld und Ruhe zu einem wunderbaren Begleiter werden kann.