Tierheim Tecklenbuerger Land
tiere

Fee

Fee, sensibles Energiebündel

sucht Erholung nach anstrengender Elternzeit. Der Nachwuchs ist aus dem Haus, jetzt kann ich durchatmen. Da mein bisheriges Leben auf Kinder bekommen und groß ziehen ausgelegt war, suche ich jetzt ein zuhause in dem meine Bedürfnisse etwas mehr im Vordergrund stehen. Viel Bewegung, Spaziergänge auf denen ich mich an das "normale" Hund sein gewöhnen kann. Rein in`s Stadleben ist so gar nix für mich, Haus mit Garten im ländlichen Bereich sollte/darf es schon sein. Ich spiele übrigens extrem gerne. Bälle oder was sonst noch so da ist werden gerne genommen. Gegen intensive und reichliche Kuscheleinheiten habe ich ebenfalls nichts einzuwenden, im Gegenteil. Was ich gar nicht mag, sind laute und viele Menschen. Dann will ich nur noch weg und flüchten. Ich bekomme richtig Stress. Weshalb ich für eine Großfamilie vielleicht nicht der richtige Hund bin, obwohl Husky ja Rudel toll finden. Meines ist dann eben etwas kleiner. Ich hatte 4 eigene und 6 fremde Welpen zu betreuen. Ich bin mit 2-3 Zweibeinern also völlig zufrieden! Sie sollten übrigens reichlich Geduld und Zeit mitbringen. Da ich mehr mit Kinderbetreuung zu tun hatte als mit allem anderen, muss/will ich das ganze Hunde ABC noch lernen. Haben Sie Lust mit mir zusammen die Schulbank zu drücken? Ich würde mich tierisch drüber freuen.